WCMX-WM: Erstmals mit deutschem Team

By  |  0 Comments

Erstmals wird ein deutsches Team bei den WheelchairMX-Weltmeisterschaften in den USA antreten: In den letzten Jahren war es dem Extremsport-Pionier David Lebuser zu verdanken, dass Deutschland seit 2012 immer unter den drei Erstplatzierten der internationalen Ausscheidungen vertreten war – mit der großartigen, verdienten Krönung als WCMX-Weltmeister 2014 in Venice Beach/USA.

„Nach meinem Erfolg bei den World Championships 2014 in Venice Beach, Kalifornien, möchte ich mich wieder mehr auf das Skaten konzentrieren, um auch in Texas 2015 Chancen auf die Titelverteidigung zu wahren.“ erklärt David Lebuser. Das nahm er zum Anlass, über seine bundes- und europaweiten WCMX Skate-Workshops die herausragendsten deutschen Sportler dieser Sparte zu vereinen und übernimmt dabei als „Alter Hase“ und amtierender Weltbester natürlich und selbstredend die Teamführung.

Inklusiver Skate Tag

Zurück1 von 2Weiter
>>> Weiterlesen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.